meine Führerscheinprüfung (MCPM 026)


Wenn man am Land auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen ist, so sollte man ein geduldiger Rentner oder ein überzeugter Langzeitarbeitsloser sein und muss sich damit abfinden, dass man gewisse Orte niemals in seinem Leben erreichen können wird.
Am Land versucht jeder so schnell als irgend möglich die Führerscheinprüfung zu bestehen und irgendwie an ein Fahrzeug heranzukommen. Ich bestehe also den schriftlichen Test, setze mich zu meinem Fahrlehrer ins Auto, fahre gemütlich eine Runde, steige um auf das Motorrad, bestehe auch diese Prüfung, setze mich hinten ins Auto, sehe zu, wie die zweite Anwärterin geprüft wird und verkrampfe instinktiv meine Muskeln und Eingeweide.
Die junge Dame fährt los, lässt das Auto absterben, startet, lässt die Kupplung springen, bremst, reversiert, um nicht gegen eine Einbahn zu düsen, biegt auf eine Bundesstraße, lässt das Auto wieder absterben, gibt Vollgas, fährt mit dem fünften Gang und quietschenden Reifen in einen Kreisverkehr, lässt das Auto noch zwei Mal absterben und parkt kreativ ein.
Ich bedanke mich bei meinem Schutzengel noch am Leben zu sein, sehe, wie auch meine Kollegin auf ein Motorrad umsteigt und bitte meinen Engel seine ganze Aufmerksamkeit auf die junge Dame zu fokussieren.
Sie fährt los, biegt bei drei Kreuzungen kreativ ab, lässt das Motorrad ganze fünf Mal absterben, steigt etwas nervös ab, wobei die Maschine fast umfällt und geht zum Fahrlehrer der sagt: „Es wirkt, als wären Sie noch nicht so „ganz“ sicher, aber Sie haben bestanden.“
„Bestanden“, hallt es in meinem Kopf wider und ich verstehe plötzlich, warum es zu so vielen Verkehrsunfällen kommt. Und nebenbei höre ich noch, wie sich ein anderer Prüfling beschwert, dass der Fahrer mit ihm auf einer Strecke gefahren ist, die er nicht kannte. So eine Gemeinheit.

Sekundenschlaf, Alkohol am Steuer, übermotorisierte Autos und unterqualifizierte Fahrer. Nach meiner Führerscheinprüfung hatte ich eine rudimentäre Vorstellung, was mir da auf der Straße so entgegenkommen kann.
Was denkt ihr über die Führerscheinprüfung? Ist der Multiple-Choice-Test zu einfach oder ist die ganze Veranstaltung nur eine Farce? Wie wichtig ist eine ausführliche Prüfung vor dem Erhalten der Lenkerberechtigung?

Podcast herunterladen

Dieser Beitrag wurde unter MCPM, Podcast abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.