Star Trek: The next Generation (MCPM 070)

Der kommandierende Offizier hat immer Recht, während sein Stellvertreter in die falsche Richtung argumentiert. Worf will alles und jeden mit Laser und Photonentorpedos beschießen und bei jedem größeren Problem fragt Geordi Data, wie das mit der Technik richtig funktioniert.
Star Trek führte schon mit der Originalserie neue Regeln wie das Red-Shirt ein, da die meisten Crewmitglieder mit rotem Obergewand gleich nach ihrem ersten Auftritt starben. The Next Generation führte diese Tradition konsequent weiter.
Die Charaktere benötigten einige Folgen, um sich zu festigen. Einige von ihnen waren hervorragend gewählt, bei anderen wurden viele Chancen vergeben. Mit dem renommierten Theaterdarsteller Patric Steward als älteren Captain Picard schlug die Serie eine neue Richtung ein.
Den hübschen, etwas überheblichen Part von Kirk übernahm die Nummer 1, Riker. Tasha war als Frau für die Sicherheit des Schiffes zuständig, wirkte jedoch wie eine besonders aggressive Kampflesbe, die ihre Kollegin nicht ansprach, sondern in jeder Szene anschrie.
Worf hätte der Soldat werden sollen, der in der Kunst des Krieges und in Taktiken geschult ist, verkam jedoch hinter Tasha zu einem Charakter der auf alles schießen wollte und war Data im Kampf unterlegen.
Troi hätte in guter Lie-too-me-Tradition Wesen interessanter analysieren können und Geordis Visor hätte Infrarot, Nachtsicht und Ultraviolette Sicht haben können, stattdessen kämpfte man um eine Direktübertragung.
Brent Spiner als Data war ein Glücksgriff. Die Fähigkeiten des Androiden hätten zwar ebenfalls besser zur Geltung kommen können, wurden jedoch sehr oft in verschiedenster Art und Weise genutzt. Spiner spielt konsequent gut und zeigt seine motorischen Fähigkeiten, wenn Data wieder einmal an einem Terminal sitzt und mit irrwitziger Geschwindigkeit tippt. Q war leider zu mächtig.
Immer wieder litten die Episoden unter inhaltlichen Fehlern, einer schwachen Geschichte oder schlechtem Schauspiel. Doch beinahe jede Folge behandelte schwierige Themen unserer Gesellschaft und Zeit und versuchte erwachsen damit umzugehen.

Podcast herunterladen

Dieser Beitrag wurde unter Filme und Serien, MCPM, Podcast abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.